Unternehmerinnen Krefeld

11.01.2022

19:30 Uhr

 

 

 

 

Online   

Unternehmerinnen-ZOOM-Meeting am 11.01.2022 um 19:30 Uhr

 

Liebe Unternehmerinnen, willkommen im neuen Jahr! Unser aller Gesundheit im Blick laden wir zum 1. Treffen im neuen Jahr zu einem gemeinsamen ZOOM-Abend ein:

Das neue Jahr - Rückblick, Ziele setzen und handeln
Ein Online-Workshop mit dem Orga-Team:

  • Welche Stärken habe ich im vergangenen Jahr entwickelt oder gefestigt?
  • Welche Beziehungen haben mich besonders geprägt?
  • Was war schwierig, was habe ich daraus gelernt?
  • Wie kann ich dieses gewonnene Potenzial im neuen Jahr umsetzen und nutzen?
  • Welche Erfahrungswerte kann ich dem Netzwerk weitergeben?
  • Habe ich eine klare Zielvorgabe für 2022?

Neue Gesichter sind herzlich willkommen! Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos.
Anmeldung zum Zoom-Meeting am 
11.01.2022 um 19:30 Uhr
unter
info@unternehmerinnen-krefeld.de

 
Brigitte Kistermann, Barbara Stauch und Dr. Christine Lotz-Keens

 

 

 

08.02.2022
19:30 Uhr

 


Online oder in Präsenz, je nach Pandemielage und Vorgaben der Hygienevorschriften    

Unternehmerinnen-Treffen am 08.02.2022 um 19:30 Uhr, Fabrik Heeder, Virchofstr. 130

 

Online Netzwerken?
Instagram und Linkedin für den eigenen Unternehmenserfolg aktiv nutzen!

 

Strategisches Gesamtkonzept, Synergieeffekte, mit Fotos und Videos kurze Geschichten erzählen ...

Infos und umsetzbare Tipps an einem konkreten Beispiel 

Neue Gesichter sind herzlich willkommen! Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos.


Mit Christine Lotz-Keens, https://keens-hof.de/

 



 

 

08.03.2022
19:30 Uhr

 


Online oder in Präsenz, je nach Pandemielage und Vorgaben der Hygienevorschriften               

Unternehmerinnen-Treffen am 08.03.2022 um 19:30 Uhr, Fabrik Heeder,
Virchofstr. 130

 

„Zuhören kann doch jeder! Das ist ja nicht schwer…“
Aber hören wir einander wirklich zu und verstehen wir unseren Gesprächspartner richtig?

Aktives Zuhören – Praktische Übungen

 

Viele Menschen haben den Kopf so voll und möchten ihre Dinge einfach nur loswerden. Gesprächspartnerin gefunden – auf sie mit Gebrüll! Ein Gespräch ist aber ein Nehmen und Geben, mit allen Sinnen und voller Aufmerksamkeit, um nicht nur gehört, sondern auch verstanden zu werden. Es bedeutet Gegenseitigkeit, wobei der Redeanteil entsprechend der Bedürfnisse der Gesprächspartner selbstverständlich variieren kann.
Aktives Zuhören schafft Vertrauen, verbessert die Beziehungsebene und beugt Konflikten vor – sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld. Das Gute ist, dass aktives Zuhören erlernbar ist und durch Übungen verbessert werden kann. Dies wollen wir gemeinsam an diesem Abend tun.
Neue Gesichter sind herzlich willkommen! Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos.

Sabrina Diedrichs (Coaching) und Barbara Stauch, www.mediation-stauch.de werden durch den Abend führen.