• unternehmerinnen-krefeld
  • krefelder-unternehmerinnen
  • slider2
  • krefelder-frauenstammtisch
Menü

Unternehmerinnen-Forum in Krefeld

Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Gründerinnen unterschiedlicher Berufsgruppen und Branchen treffen sich am zweiten Dienstag eines Monats um 19.30 Uhr im
Restaurant Poseidon, Glockenspitz 280, Krefeld

Unsere aktuellen Termine und Vortragsthemen finden Sie hier!


Branchenübergreifende Themen behandeln, sich gegenseitig unterstützen, sich vernetzen, Erfahrungen weitergeben - das sind seit April 2002 die Leitgedanken des Krefelder Unternehmerinnen-Forums. Kooperation statt Konkurrenz!

Interessierte Frauen sind jederzeit herzlich willkommen, eine Teilnahme ist unverbindlich, kostenlos und bedarf keiner Anmeldung.

Das Forum beruht auf einer Privatinitiative.
Räumlichkeiten werden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt und über Ihren aktuellen Verzehr finanziert.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Brigitte Kistermann, Gabi Wiese und Barbara Stauch

Brigitte Kistermann

Relaunch unserer Website: Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Krefeld

TIPPS VON UNTERNEHMERINNEN FÜR UNTERNEHMERINNEN

Richtig Netzwerken - Vom Geben und Nehmen

Netzwerken als Kundenfang ?
Scannen Sie Ihr Netzwerk nicht nur nach potentiellen Kunden ab. Impulse und neue Ideen, wertvolle Kontakte zu Multiplikatoren, die Sie gezielt weiterempfehlen können, werden so nicht wahrgenommen.

Netzwerkerfolge brauchen viel Zeit...
Kappen Sie Verbindungen nicht übereilt, weil Sie nicht gleich einen Nutzen darin sehen.

Kooperation statt Konkurrenz - Werten Sie Konkurrenz als Chance für offenen Erfahrungs-Austausch.
Schauen Sie über den Tellerrand „Wie machen es andere?“ Stärken Sie Ihr eigenen Profil durch Spezialisierung und es werden sich Möglichkeiten einer fruchtbaren Zusammenarbeit/Kooperation ergeben.

Empfehlung
Wer könnte sich für wen interessieren?
Wer könnte für wen ein Problem lösen?
Wer könnte mit wem kooperieren?

Präsentieren
Haben Sie den Mut, sich anderen zu präsentieren. Üben Sie, sich gekonnt und einprägsam vorzustellen.

Ein funktionierendes Netzwerk:

  • Kontakte und Beziehungen knüpfen, vertiefen und nutzen
  • Einander Feedback geben, kritisieren oder beraten
  • Andere motivieren und sich selbst motivieren lassen
  • Informationen austauschen
  • Öffentliche Auftritte proben
  • Gemeinsame Sache machen und Synergien nutzen
  • Sich positionieren und sich einen Namen machen
  • Neue Kunden gewinnen ... 

    Viel Erfolg
    Brigitte Kistermann
    www.kistermann-pr.de